Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfallflucht

15.03.2021 - 22:42:26

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfallflucht

Westerburg - Am Samstag, den 13.03.2021, gegen 12:45 Uhr, parkte ein Pkw mit Anh?nger gegen?ber des Hagebaumarktes in Westerburg am Fahrbahnrand, als sich der Anh?nger l?ste und in ein auf dem Gel?ndes des Baumarktes geparktes Fahrzeug prallte. Dabei entstand ein nicht unerheblicher Schaden an dem Fahrzeug. Der Fahrer stieg daraufhin aus seinem Pkw, schaute sich den Schaden an und schob den H?nger zur?ck. Nachdem er den Anh?nger wieder an seinem Fahrzeug angekoppelt hatte, fuhr er, ohne sich um den entstandenen Schaden zu k?mmern, stadtausw?rts davon. Laut Zeugenaussagen soll es sich um einen hellblauen Pkw der Marke Citroen, vermutlich Berlingo, und einen auff?lligen 750 kg Anh?nger mit orangefarbener Plane und der Aufschrift "OBI" gehandelt haben. Es sind lediglich Fragmente des Kennzeichens vom Pkw bekannt. Eine Personenbeschreibung liegt ebenfalls vor. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Westerburg.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663-9805-0 Email: piwesterburg@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4864656 Polizeidirektion Montabaur

@ presseportal.de