Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfallflucht

16.09.2020 - 14:57:20

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfallflucht

Zweibr?cken - Zeit: 15.09.2020, 11:50 Uhr - 11:55 Uhr Ort: Zweibr?cken, Homburger Stra?e 10 SV: An einem wei?en 7,5-Tonner Iveco-Kastenwagen wurde der rechte Au?enspiegel von einem unbekannten Fahrzeug besch?digt, als der 7,5-Tonner f?r wenige Minuten am linken Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Zweibr?cken-Ernstweiler abgestellt war. Der unbekannte Verursacher - aufgrund der Ansto?h?he m?sste es sich ebenfalls um einen Lkw gehandelt haben - d?rfte die Homburger Stra?e in Richtung Homburg befahren und beim Passieren des abgestellten Kastenwagens dessen Au?enspiegel gestreift haben. Der Schaden am Iveco-Kastenwagen betr?gt ca. 1.500 EUR, da durch das Zur?ckklappen des Spiegels auch die Glasscheibe der Beifahrert?r besch?digt wurde.

Die Polizeiinspektion Zweibr?cken (E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de / Tel.: 06332/9760) sucht Zeugen der Unfallflucht. | pizw

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibr?cken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4708266 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de