Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

28.06.2020 - 10:46:26

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfallflucht

Zweibrücken - Am 24.06.2020 stellte die 40-jährige Besitzerin eines roten Fiat 500 um 20:00 Uhr ihr Fahrzeug vor dem Anwesen In der Arnoldsruhe 11 zum Parken ab. Als sie am 27.06.2020 um 11:00 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, fand sie es beschädigt vor. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer war vermutlich beim Aus- / oder Einparken mit dem rechten Eckbereich der vorderen Stoßstange des Fiat kollidiert. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4636259 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de