Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

25.06.2020 - 10:26:27

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfallflucht

Waldbreitbach - Am Mittwochmorgen ereignete sich um 09:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 255 zwischen Waldbreitbach und Hausen. In Höhe der Kreuzkapelle ist der / die bisher unbekannten Unfallverursacher(in) nach links von der Fahrspur abgekommen und touchierte einen entgegenkommenden LKW mit dem linken Seitenspiegel. Hierbei fielen Teile des Seitenspiegels auf die Fahrbahn. Der dahinterfahrende Fahrzeugführer fuhr über den Spiegel. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug dürfte es sich um einen VW Crafter, Farbe Weiß, mit dem Teilkennzeichen BIN-J, handeln. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4633791 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de