Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

22.06.2020 - 10:36:38

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfallflucht

Buchholz (WW) - Im Zeitraum von Samstag, 20.06.2020, 22:00 Uhr, bis Sonntag, 21.06.2020, 07:00 Uhr, kam es "In der Kant" in Buchholz (WW) zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein(e) bisher unbekannte(r) Verkehrsteilnehmer(in) beschädigte mit einem PKW einen Weidezaun und einen Pflanzenkübel. Anschließend entfernte sich der / die Fahrzeugführer(in) von der Unfallstelle, ohne den Schaden zu melden. An der Unfallstelle wurden Fahrzeugteile gefunden. Die Ermittlungen ergaben einen Hinweis auf einen älteren PKW Ford. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4630152 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de