Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsunfallflucht

23.05.2020 - 01:51:35

Polizeidirektion Trier / Verkehrsunfallflucht

Kenn - Am Donnerstag, 21.05.2020, gegen 19:35 Uhr, kam es im Kenner-Kreisel in der Trierer Straße zu einer Unfallflucht.

Der unbekannte männliche Fahrer eines weißen Kastenwagens befuhr den Kreisel aus Richtung Trierer Straße kommend und wollte in die St. Margarethen Straße abbiegen. Hierbei kam er aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen kleinen Baum. Der Fahrer setzte zurück und flüchtete in Richtung St. Margarethen Straße.

Der kleine Baum wurde durch den Aufprall stark beschädigt. An dem weißen Kastenwagen muss ein erheblicher Frontschaden entstanden sein.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Schweich unter der Telefonnummer 06502/91570 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0 www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4604039 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de