Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsunfallflucht

14.02.2020 - 10:31:21

Polizeidirektion Ludwigshafen / Verkehrsunfallflucht

Bobenheim-Roxheim - In der Nacht auf Donnerstag, den 13.02.2020, parkt ein 66-jähriger Mann aus Bobenheim-Roxheim seinen Pkw, einen weißen Opel-Astra, am rechten Fahrbahnrand in der Beethovenstraße in Bobenheim-Roxheim. Als er am Morgen gegen 06:30 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrt, bemerkt er, dass der linke Außenspiegel beschädigt wurde. Anhand des Schadensbildes ist davon auszugehen, dass ein bis dato unbekannter Fahrzeugführer im Rahmen eines Verkehrsunfalles das geparkte Fahrzeug touchierte und beschädigte. Ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, entfernt sich der Verursacher von der Unfallstelle. Dem Mann aus Bobenheim-Roxheim entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,-EUR.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz) Laura Schwarz

Telefon: 06233 313-0 E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4520075 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de