Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsunfallflucht

15.01.2020 - 11:26:33

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfallflucht

Zweibrücken - Vermutlich beim Wenden mit einem Lkw mit Kastenaufbau beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am 13.01.2020 zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr am Anwesen Mailänder Ring 7 ein Fallrohr der Dachentwässerung und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Das Fallrohr wurde mitsamt mehrerer Halterungen aus der Wand gerissen und in einer Höhe waagerecht eingedellt, die auf den Kontakt mit der unteren Kante eines Kastenaufbaus hindeutet. hindeutet. Der Schaden beträgt ca. 500 EUR.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 / E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Unfallflucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4492247 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de