Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

12.01.2020 - 14:16:20

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Verkehrsunfallflucht

Rinteln OT Steinbergen - (jwp) Am Freitag, zwischen 07:58 Uhr und 08:10 Uhr, ereignete sich in Steinbergen auf der B83 eine Verkehrsunfallflucht. Eine 55-jährige Frau aus Minden stellte um 07:58 Uhr ihren Pkw auf der Bückeburger Straße Höhe Hausnummer 9 auf dem Parkstreifen ordnungsgemäß ab. Als sie gegen 08:10 Uhr zum Abstellort zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ihr Pkw Mazda beschädigt worden ist. Auf der Fahrerseite wiesen Aussenspiegel und Reifen samt Felge einen Schaden auf. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise zum verursachenden Fahrzeug geben können, werden gebeten sich unter 05751/9545-0 mit der Polizei Rinteln in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Rinteln Pressestelle Hasphurtweg 3 31737 Rinteln Telefon: 05751/95450 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4489594 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de