Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

23.11.2019 - 14:51:34

Polizeidirektion Trier / Verkehrsunfallflucht

Trier - Am 22.11.2019 ereignete sich gegen 09:20 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem dunklem PKW der Marke BMW (vermutlich SUV). Der Radfahrer befuhr demnach die Güterstraße in Trier aus Richtung Domänenstraße kommend in Richtung Gartenfeldstraße, als ihm der o.g. PKW auf Höhe der Hausnummer 15 entgegenkam. Infolgedessen musste der Radfahrer diesem ausweichen, stürzte mit seinem Fahrrad zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Der Fahrer des dunklen PKW entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizeiwache Innenstadt in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Innenstadt Trier

Telefon: 0651-9779-1710

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4448346 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de