Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

23.11.2019 - 12:21:22

Polizeidirektion Kaiserslautern / Verkehrsunfallflucht

Körborn - Am Freitag, 22.11.2019 gegen 15:45 Uhr kam es auf der K23 von Körborn kommend in Richtung Dennweiler-Frohnbach zu einem Verkehrsunfall. Der bislang unbekannte Verursacher streifte einen PKW als er auf die Gegenfahrbahn geriet. Danach entfernte er sich von der Unfallstelle. Nach Angaben des Geschädigten war der Unfallverursacher mit einem silberfarbenen PKW, vermutlich Audi unterwegs. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer 06381/919-0 oder per Email an pikusel@polizei.rlp.de entgegen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4448281 Polizeidirektion Kaiserslautern

@ presseportal.de