Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

19.11.2019 - 18:11:26

Polizeipräsidium Osthessen / Verkehrsunfallflucht

Bebra - Verkehrsunfallflucht

Bebra - Am Montag (18.11.), zwischen 9 Uhr bis 9.40 Uhr, hatte eine Pkw-Fahrerin aus Bebra ihren grauen VW-Golf auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hersfelder Straße geparkt. Als sie zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie Beschädigungen an der hinteren Stoßstange fest. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte offensichtlich beim Ein- bzw. Ausparken den geparkten Pkw beschädigt und sich dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro. Hinweise bitte telefonisch an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Gefertigt: (PST Rotenburg a. d. Fulda, Schmitz, VAe)

Patrick Bug Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de