Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

19.11.2019 - 12:01:28

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfallflucht

Zweibrücken - Am 18.11.2019 zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen schwarzen Hyundai IX 20, der auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in der Wilkstraße geparkt war. Der Schaden am vorderen linken Kotflügel und dem linken Außenspiegel beträgt ca. 800 EUR. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen des Unfalls.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de