Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

15.11.2019 - 14:01:41

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfallflucht

Zweibrücken - Am 14.11.2019 gegen 21:00 Uhr stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Rückwärtsausparken in der Maxstraße in Höhe des ehemaligen Finanzamts mit dem Heck gegen die Front einer geparkten dunkelroten Mercedes-Limousine und verursachte leichten Sachschaden. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Ein Zeuge beschreibt das Fluchtfahrzeug wie folgt:

Audi A3, silber, Teilkennzeichen: ZW- ?? 1??

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de).

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de