Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

02.10.2019 - 18:16:47

Polizeipräsidium Osthessen / Verkehrsunfallflucht

Vogelsberg - L 3072, 01.10.19; 21:05 Uhr; Verkehrsunfallflucht

Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die L 3072 aus Homberg/Ohm kommend in Richtung Atzenhain. In Höhe der Unfallstelle (Büßfeld-Bernsfeld) kam ihm eine vermutlich silberfarbene Limousine auf seiner Fahrbahn entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich er dem Fahrzeug aus und kollidierte hierbei mit der dort befindlichen Schutzplanke. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 4.750 EUR zu kümmern.

Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Stephan Müller Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher Tel. +49 (0)661 / 105 - 1011

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de