Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

05.08.2019 - 09:11:39

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Verkehrsunfallflucht

Stadthagen - Am 04.08.2019 wurde beim Polizeikommissariat Stadthagen eine Verkehrsunfallflucht angezeigt. Hierbei wurde ein auf den Parkflächen im ZOH Jahnstraße in Stadthagen abgestellter Pkw Audi stark an der Fahrzeugfront beschädigt. Das Fahrzeug stand mit der Front in Richtung Jahnstadion geparkt. Anhand vorgefundener Spuren und Fahrzeugteile ist zu vermuten, dass sich der Verkehrsunfall am Freitag, 02.08. oder Samstag, 03.08. zugetragen hat. Offensichtlich kam ein Pkw beim Einfahren in den Kreisverkehr in Fahrtrichtung B 65 nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über eine dortige Grünfläche und stieß gegen den geparkten Audi. Hierbei blieben auch Fahrzeugteile des verursachenden Pkw zurück. Es dürfte sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen BMW handeln. Zeugen werden gebeten, sich unter 05721-40040 bei der Polizei in Stadthagen zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg Polizei Stadthagen Einsatz- und Streifendienst Vornhäger Straße 15 31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0 Fax: 05721/4004-150 E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de