Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

10.06.2019 - 12:06:43

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfallflucht

Zweibrücken - Am Sonntagabend ereignete sich um 23:57 Uhr auf der BAB 8, Fahrtrichtung Saarland, in Höhe der Anschlußstelle Zweibrücken-Mitte eine Verkehrsunfallflucht mit 2 leichtverletzen Personen. Ein 44-jähriger Mann befuhr zusammen mit seinem Beifahrer mit seinem dunkelblauen Mercedes SLK den rechten Fahrstreifen, ein vermutlich silberfarbener BMW mit "KUS"-Kennzeichen fuhr dahinter. Beim Versuch des BWM den Mercedes zu überholen stieß der BMW mit der rechten Fahrzeugfront gegen das linke Heck des Mercedes. Hierdurch verlor der Mercedes-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte mit dem Heck gegen die Mittelleitplanke und kam letztendlich quer zur Fahrbahn zum stehen. Der BMW fuhr weiter, bremste zwar in einiger Entfernung kurz ab, setzt seine Fahrt dann aber in Richtung Saarland fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die beiden Insassen des Mercedes wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie wurden zur Abklärung der Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Ihr Pkw musste abgeschleppt werden, an ihm entstand Sachschaden von ca. 6000 EUR. Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen des Unfalles oder Personen, die sachdienliche Angaben zu dem flüchtigen Pkw machen können.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332 / 976-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de