Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht.

11.10.2018 - 13:07:09

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfallflucht.

L 478, Vinningen in Richtung Bottenbach, Höhe Einmündung zur Eichelsbacher Mühle. - Mittwoch, 10.10.2018, 21.00 h.

In Höhe der Einmündung zur Eichelsbacher Mühle, kam ein VW-Polo-Fahrer (24 Jahre) mit seinem Wagen rechts von der Straße ab. Er touchierte eine Warnbake, schleuderte über die Straße und überschlug sich im angrenzenden Feld. Anschließend verließ er fußläufig die Unfallstelle. Die polizeilichen Ermittlungen erbrachten Hinweise auf einen möglichen Aufenthaltsort in Riedelberg. Der dortige Wohnungsinhaber wurde von einer Streifenbesatzung aufgesucht. Zunächst versuchte er den Unfallflüchtigen zu verstecken. Später kooperierte er mit der Polizei. Bei der Überprüfung des Fahrers wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alco-Test verlief mit über 1,7 %o positiv. Der BTM-Schnelltest bestätigte den Verdacht auf Haschischkonsum. Deshalb wurde ihm auf der Dienststelle von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Der Fahrer blieb nach eigenen Angaben weitgehend unverletzt. Die Schäden an seinem Wagen dürften den Zeitwert des Fahrzeuges übertreffen. Die Polizei führt gegen den genannten 46jährigen Wohnungsinhaber weitere Ermittlungen wegen dem Verdacht der Strafvereitelung und Beihilfe zur Verkehrsunfallflucht durch.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de