Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

07.10.2018 - 09:56:40

Polizeidirektion Ludwigshafen / Verkehrsunfallflucht

Frankenthal - Gegen 23:00 Uhr meldet ein Frankenthaler Bürger aus der Schumannstraße, dass sein Fahrzeug sowie ein weiteres Fahrzeug durch einen unbekannten Unfallverursacher beschädigt wurden. Die beiden Fahrzeuge stehen in der Schumannstraße ordnungsgemäß auf den Parkplätzen geparkt, als ein unbekanntes Fahrzeug, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Im Anschluss flüchtet der Fahrer in unbekannte Richtung, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Schadenssumme beider Fahrzeuge beläuft sich auf ca. 7000 Euro.

Zuvor meldet ein weiterer Verkehrsteilnehmer, welcher auf dem Nordring in Richtung Heßheim gefahren ist, dass ihm ein weißer Toyota auf seiner Fahrspur entgegen gekommen ist, obwohl beide Fahrbahnen baulich getrennt sind. Eine Nahbereichsfahndung verläuft negativ. Es ist nicht auszuschließen, dass es sich bei dem Falschfahrer um den Unfallverursacher handelt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal Telefon: 06233-3130 E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de