Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

10.12.2017 - 11:16:28

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfallflucht

Hachenburg - Im Zeitraum vom 07.12.2017, 19.00 Uhr bis 08.12.2017, 07.00 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter PKW-Fahrer in Hachenburg die Borngasse aus Richtung Alexanderring/Leipziger Straße kommend in Richtung Friedrichstraße. Beim Durchfahren der Kurve kam der Fahrzeugführer, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Bürgersteig und kollidierte dort mit einem Absperrpoller. Der Poller wurde infolge der Kollision vollständig aus der Verankerung gerissen und stark beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei bittet um Hinweise, wer in dem fraglichen Zeitraum Entsprechendes beobachtet hat.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!