Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

06.10.2017 - 12:51:48

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfallflucht

Bad Gandersheim - 37581 Bad Gandersheim, Hildesheimer Straße 35, Geschehen von: 05.10.2017 06:30 Geschehen bis: 05.10.2017 16:55

BAD GANDERSHEIM ( Fi ) -

Die 41 jährige Bad Gandersheimerin stellt ihren PKW, einen schwarzen Renault Twingo, ordnungsgemäß auf einem Grünstreifen am Morgen ab um ihrer Arbeit nachzugehen. Als sie am späten Nachmittag zu ihrem Fahrzeug zurückkehrt stellt sie diverse Beschädigungen am hinteren linken Kotflügel fest. Der bisher unbekannte Verursacher entfernte sich, vom Verkehrsunfallort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeugen die etwas festgestellt haben, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Gandersheim oder einer ihr zuständigen Polizeidienststelle zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!