Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht

30.04.2017 - 10:11:41

Polizeidirektion Landau / Verkehrsunfallflucht

Silz/Münchweiler am Klingbach - Durch einen Zeugen wurde am 29.04.2017 eine Unfallstelle in der Schönbachstraße in Silz gemeldet. Bei der Überprüfung vor Ort konnte zunächst festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit die L494 von Gossersweiler Stein in Richtung Silz befuhr. Im Bereich des Ortseingangs Silz verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte nach einer Vollbremsung in eine Sandsteinmauer. Mit dem beschädigten Fahrzeug versuchte der Fahrer zunächst weiter in Richtung Münchweiler zu fahren. In der Hauptstraße in Silz kam es dann zunächst zu einem erfolglosen Abschleppversuch mit einem VW Golf. Erst durch einen Schrothändler gelang das Abschleppen bis in die Hauptstraße in Münchweiler am Klingbach. Dort konnte das Fahrzeug festgestellt werden. Zeugen die den Unfall oder den Abschleppvorgang beobachtet haben, können sich unter der Telefonnummer 06343/93340 an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern wenden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343/93340

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!