Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht- Zeugenaufruf

10.11.2019 - 10:11:28

Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsunfallflucht- Zeugenaufruf

Hildesheim - Elze ( fri ): Am Freitag, 08.11.2019 verliert ein derzeit unbekannter Fahrzeugführer gegen 17:00 Uhr aufgrund mangelnder Ladungssicherung diverse Pappkartons und Plastikverpackungen auf der B3 in Höhe der Abbiegung Elze Nord in Fahrtrichtung Hannover. Eine unmittelbar dahinter fahrende 19-jährige aus Hannover bemerkt den auf der Fahrbahn befindlichen Müll zu spät überfährt diesen mit ihrem VW Up!. Durch die Kollision mit dem Unrat wird der PKW der 19 jährigen beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100EUR.

Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Elze, tel. 05068/93030 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de