Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

11.10.2019 - 02:56:29

Polizeipräsidium Südhessen / Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

65474 Bischofsheim - Am 10.10.2019, gegen 17:20 Uhr, befuhr die Geschädigte mit ihrem weißen PKW Audi die Straße In der Tagweide in Richtung Am Flurgraben. Im Verlauf der Straße In der Tagweide macht diese, aus Sicht der Geschädigten, eine scharfe Rechtskurve. Beim Durchfahren der Rechtskurve kam ihr ein kleinerer weißer Kastenwagen entgegen, der die Kurve auf ihrer Seite der Fahrbahn schnitt. Hierbei touchierte der Kastenwagen die vordere linke Ecke des weißen Audi, wodurch Sachschaden entstand. Der unbekannte Fahrzeugführer des Kastenwagens entfernte sich anschließend, ohne anzuhalten, unerlaubt von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Zeugen die sachdienliche Angaben zum Unfall bzw. dem weißen Kastenwagen und dessen Fahrzeugführer machen können werden gebeten sich unter der Rufnummer 06144 / 9666-0 an die Polizeistation Bischofsheim zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Polizeistation Bischofsheim Mainzer Straße 9 65474 Bischofsheim Gefertigt: Höbel, POK Dienstgruppenleiter Telefon: 06144 / 9666-0 Fax: 06144 / 9666-16

@ presseportal.de