Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

26.01.2018 - 14:41:43

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / ...

Rinteln - (smu) Am Donnerstag, 25.01.2018, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer die Behrenstraße von Rinteln kommend in Richtung Hameln. Auf der Exterbrücke missachtete dieser den Vorrang eines von Hameln kommenden 66-jährigen Verkehrsteilnehmers mit seinem Pkw VW Bora. Es kam zum Zusammenstoß der Spiegel. Der Sachschaden beträgt ca. 100 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Rinteln Pressestelle Hasphurtweg 3 31737 Rinteln Telefon: 05751/95450 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!