Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht -

30.06.2020 - 16:51:29

Polizeipräsidium Osthessen / Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht -

Fulda - Kohlhaus - Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es im Zeitraum zwischen Samstagabend (27.06.), 19 Uhr und Sonntagabend (28.06.), 20 Uhr. In der Mainstraße beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand in einer Parklücke abgestellten schwarzen Seat Leon. An dessen linker Pkw-Seite entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2.500 EUR. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Fulda, Telefon: 0661 / 105 - 2301.

Gefertigt: (Polizeistation Fulda - PHK, Felbinger)

Patrick Bug Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4638972 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de