Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

03.12.2019 - 16:21:48

Polizeipräsidium Osthessen / Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Fulda - Verkehrsunfallflucht

- Zeugen gesucht -

Fulda - Am Montag (02.12.) kam es um circa 7.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Fußgängerinnen verletzt wurden. Als ein Linienbus vom Busbahnsteig D des ZOB in Richtung Bahnhofsgebäude fahren wollte, stieß das rechte Heck des Busses gegen zwei 16-jährige Fußgängerinnen aus Fulda. Eine der beiden 16-Jährigen wurde dabei schwer verletzt. Der Linienbusfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Fulda unter Telefon: 0661/105-2301

Gefertigt: (Polizeistation Fulda, POK, Felbinger)

Patrick Bug Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4457621 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de