Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht!

06.04.2018 - 17:16:57

Polizeipräsidium Westpfalz / Verkehrsunfallflucht - Zeugen ...

Kaiserslautern / Stelzenberg - Ein 19-jähriger Autofahrer war am Freitagmorgen mit seinem Auto auf der L502 in Richtung Breitenau unterwegs. In einer Rechtskurve kollidierte er leicht mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Dessen Fahrer fuhr allerdings nach dem Anstoß einfach weiter. Bei der Berührung der beiden Autos wurden der linke Kotflügel und der Außenspiegel des 19-Jährigen beschädigt. Nach Angaben des jungen Mannes war der Unbekannte in einem grauen VW Caddy unterwegs. Über den Fahrer konnte er keine Angaben machen.

Haben Sie den VW Caddy gegen 5 Uhr gesehen und können Hinweise auf den Fahrer oder das Kennzeichen geben? Zeugenhinweise bearbeitet die Polizeiinspektion 2 Kaiserslautern unter folgender Telefonnummer: 0631/369 - 2250.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!