Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht / Wohnmobil beschädigt

16.11.2019 - 11:06:26

Kreispolizeibehörde Kleve / Verkehrsunfallflucht / Wohnmobil ...

Kevelaer - Am Freitag, 15.11.19, gegen 18:15 Uhr, ereignete sich auf einem Waldparkplatz, unweit eines Restaurants auf der Straße Schravelen, eine Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde ein dort abgestelltes Wohnmobil von einem ausparkenden Fahrzeug im Frontbereich beschädigt. Laut Zeugenaussagen soll es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen schwarzen Kleinwagen mit der Städtekennung "GEL" handeln. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Kevelaer unter der Telefonnummer: 02832/9200 zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

@ presseportal.de