Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss

14.03.2021 - 12:47:14

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e / Verkehrsunfallflucht ...

Bad D?rkheim - Am 13.03.2021 gegen 21:55 Uhr wurde der Polizei durch einen Anwohner der Hans-Koller-Stra?e mitgeteilt, dass es soeben zu einem Verkehrsunfall kam, woraufhin sich der zun?chst unbekannte Unfallverursache unerlaubt vom Unfallort entfernte. Der Fahrer streifte im Vorbeifahren zwei parkende Pkws und verursachte hierbei einen Sachschaden in H?he von circa 2500Euro. Kurze Zeit sp?ter kam es auf der B271, H?he der Abfahrt Meckenheim, ebenfalls zu einem Verkehrsunfall. Hierbei konnten am Pkw des Unfallverursacher Sch?den festgestellt werden, welche durch den Verkehrsunfall in der Hans-Koller-Stra?e entstanden sein k?nnten. Bei dem 24-j?hrigen Fahrer konnte durch die eingesetzten Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt werden. Ein freiwillig durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,11 Promille. Bei dem unfallverursachenden Pkw handelt es sich um einen dunklen Audi A4 mit polnischen Kennzeichen. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad D?rkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad D?rkheim Patrick Stephan, Polizeikommissar

Weinstra?e S?d 36 67098 Bad D?rkheim Telefon: 06322 963 0 Telefax: 06322 963 120 E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4863268 Polizeidirektion Neustadt/Weinstra?e

@ presseportal.de