Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht - Radfahrer leicht verletzt

04.01.2020 - 21:16:18

Polizeipräsidium Hamm / Verkehrsunfallflucht - Radfahrer leicht ...

Hamm-Pelkum - Am Samstag, 04. Januar gegen 05.10 Uhr, wurde ein 52-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Er befuhr die Weetfelder Straße in Richtung Kamener Straße. Im Kreuzungsbereich Rathenaustraße fuhr ein PKW ebenfalls auf der Weetfelder Straße in gleicher Richtung so nah neben dem Radler, sodass dieser stürzte. Zu einer Berührung beider Fahrzeuge kam es nicht. Der PKW setzte seine Fahrt auf der Weetfelder Straße fort. Der Radfahrer blieb leicht verletzt zurück . Er setzte später ebenfalls seine Fahrt fort. Im Anschluss erstattete der 52-Jährige eine Anzeige. Es entstand Sachschaden. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallflüchtigen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381 916-0 bei der Polizei zu melden. (be)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4483625 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de