Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht - Polizei bittet um Hinweise

03.12.2018 - 13:06:36

Polizeipräsidium Westpfalz / Verkehrsunfallflucht - Polizei ...

Kaiserslautern - Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in der Merkurstraße einen Pkw beschädigt und ist weggefahren. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der sogenannten Fahrerflucht und bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen 14.30 Uhr und 14.45 Uhr parkte ein 46-Jähriger aus dem Donnersbergkreis seinen Toyota auf dem Parkplatz des dm-Marktes. In diesem Zeitraum beschädigte ein Unbekannter seinen Pkw. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weg. Weil auf dem Parkplatz reger Betrieb herrschte, geht die Polizei davon aus, dass Zeugen den Unfall beobachtet haben könnten. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 0631 369 2250 entgegen. |erf

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de