Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfallflucht: Pedelecfahrer (51) wird verletzt, Pkw-Fahrer fl?chtet - Zeugen gesucht!

27.05.2021 - 15:17:25

Polizei Bochum / Verkehrsunfallflucht: Pedelecfahrer wird ...

Bochum - Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittwoch (26. Mai) in Bochum-Linden ist ein 51-j?hriger Pedelecfahrer aus Bochum verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 51-j?hrige Bochumer befuhr mit seinem Pedelec gegen 13 Uhr die Lindener Stra?e in Richtung der Hattinger Stra?e. Auf H?he der Hausnummer 129 bog zeitgleich ein Auto aus der Donnerbecke kommend nach links auf die Lindener Stra?e ab. Gem?? Zeugenaussagen touchierte der Pkw den Pedelecfahrer, woraufhin dieser st?rzte. Der Autofahrer, bzw. die Autofahrerin entfernte sich, ohne sich um den Verletzten oder die Regulierung des Schadens zu k?mmern. Der Pedelecfahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn zur station?ren Behandlung in ein Krankenhaus.

Bei dem Pkw des Unfallverursachers handele es sich um einen dunkelgr?nen Mercedes ?lteren Fabrikats. Weitere Angaben konnten der Gesch?digte und die Zeugen nicht machen.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht unter der Telefonnummer 0234 909 5206.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Thomas Zymelka Telefon: 0234 909 1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4925955 Polizei Bochum

@ presseportal.de