Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht mit mehreren Geschädigten

25.07.2020 - 17:42:30

Polizeiinspektion Oppenheim / Verkehrsunfallflucht mit ...

Dienheim - Ein 19-jähriger junger Mann aus der VG Rhein-Selz befuhr am Samstag, den 25.07.2020 gegen 01:19 Uhr mit dem Pkw eines Bekannten in Dienheim die Straße Katharinenblick entlang. Dort streifte er aus Unachtsamkeit einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Unmittelbar danach wurde durch den Pkw eine Mülltonnenabtrennung touchiert. Durch den Zusammenstoß fielen massive Steine der Mülltonnenabtrennung auf zwei weitere geparkte Fahrzeuge. Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt in Richtung Römerstraße fort ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. In der Römerstraße streifte der Fahrzeugführer eine Mauer und beschädigte diese. Die Polizei konnte dort den Fahrer kontrollieren. Eine Anzeige wegen Verkehrsunfall mit mehreren Geschädigten wurde gefertigt.

Der 19jährige versuchte einen Gesamtschaden von ca. EUR 13 000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330 E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de http://ots.de/oBsLxT

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/131672/4661850 Polizeiinspektion Oppenheim

@ presseportal.de