Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht mit leichtverletzter Radfahrerin

10.01.2020 - 09:51:31

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfallflucht mit ...

Pottum - Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde kam es am Samstag, den 04.01.2020 gegen 16.30 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Pottum und Stahlhofen am Wiesensee (Zufahrt zum Sportplatzgelände Pottum)zu einem Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin. Die Radfahrerin befuhr diesen Weg in Richtung Pottum, als ihr ein PKW mittig entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Radfahrerin nach rechts aus und stürzte dort. Durch den Sturz verlor die Radfahrerin kurz das Bewusstsein und zog sich leichte Verletzungen zu. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach kam es zu keiner Berührung zwischen dem PKW und der Radfahrerin. Ermittlungen bezüglich des verursachenden PKW dauern an.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der 02663/98050

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663/98050

piwesterburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4488125 Polizeidirektion Montabaur

@ presseportal.de