Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden

14.04.2018 - 10:01:30

Polizeidirektion Worms / Verkehrsunfallflucht mit hohem ...

Alzey - Am 13.04.2018, gegen 09:30 Uhr, kam es in Gau-Odernheim, Mainzerstraße, Höhe Hausnummer 91, zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher setzte den Blinker nach rechts, sodass der nachfolgende PKW-Fahrer davon ausging, dass der Fahrer vor ihm parken möchte und wollte daher links an dem blinkenden PKW vorbeifahren. Dieser parkte jedoch nicht, sondern zog ohne Vorwarnung nach links. Der nachfolgende PKW-Fahrer konnte noch nach rechts ausweichen, jedoch kam aufgrund des Ausweichmanövers zu einem Unfall mit einem weiteren, nachfolgenden PKW. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 10.000EUR an den beiden PKW. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss von der Örtlichkeit und begab sich in eine Arztpraxis in der Nähe der Unfallörtlichkeit. Vom Unfallverursacher ist bisher lediglich bekannt, dass es sich um einen 89 jährigen Mann handelt. Bei dem Unfallfahrzeug dürfte es sich um einen grauen Opel gehandelt haben. Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug oder den Fahrer geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzey (Tel.: 06731/911-0) zu melden.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Worms

Telefon: 06731-911-0 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!