Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfallflucht mit ?ber 2 Promille in Wendershausen

25.03.2021 - 06:57:22

Polizeipr?sidium Osthessen / Verkehrsunfallflucht mit ?ber 2 ...

Tann - Am Mittwochabend (24.03.), gg. 20:15Uhr, fuhr ein 20-j?hriger Audifahrer aus dem Ulstertal auf der B 278 in der Ortslage Wendershausen ?ber eine Verkehrsinsel und besch?digte die darauf befindlichen Verkehrszeichen. Stark unfallbesch?digt stellte er seinen Pkw in einer Seitenstra?e ab und versuchte noch eines der Verkehrszeichen wieder aufzurichten. Dann entfernte er sich mit den Worten: "BITTE KEINE POLIZEI!" von der Unfallstelle. Zeugen des Unfalls informierten die Feuerwehr wegen ausgelaufener Betriebsstoffe und so wurde auch die Polizei Hilders informiert. Der Unfallfl?chtige war schnell ermittelt und gab reum?tig die Tat zu. Auch der Grund f?r die Flucht war schnell klar: ?ber 2 Promille Atemalkohol und ein Gesamtschaden von ca. 6.000EUR. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der F?hrerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Weitere Zeugen des Unfalls bzw. der Fahrweise des silbernen Pkw Audi A4 Avant werden gebeten, sich bei der Polizei Hilders (Tel. 06681-961-20) zu melden.

gefertigt: Barra, POK - Polizeistation Hilders (E31/Ra)

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK M?ller, PHK M?ller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4872925 Polizeipr?sidium Osthessen

@ presseportal.de