Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht in Wilhelmshaven - Polizei sucht einen Mann und eine Frau, die den bzw.

26.03.2018 - 17:16:21

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / ...

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Am Mittwochabend, 21.03.2018, befuhr ein Pkw-Fahrer mit seinem VW Golf die Plauenstraße in Richtung Albrechtstraße. Vom Parkplatz des "VFL Wilhelmshaven" bog ein bislang unbekannter Pkw in seine Richtung auf die Straße und fuhr, halb auf dem Gehweg und halb auf der Straße, an ihm vorbei.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 37-jährige VW-Fahrer nach rechts aus und streifte einen geparkt abgestellten grauen Pkw Audi, so dass es zum Unfall mit Sachschaden kam und der eigentlich verantwortliche Unfallverursacher unerkannt entkommen konnte.

Nach bisherigem Ermittlungsstand gibt es einen Mann und eine Frau, die sich unmittelbar nach dem Unfall mit einem Unfallbeteiligten unterhalten und angegeben haben, den bzw. die Verursacher/-in des Unfalls zu kennen.

Die beiden bzw. weitere Zeugen werden gesucht und gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!