Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht in Uchte am Brillenteich

06.01.2020 - 14:51:29

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Verkehrsunfallflucht ...

Uchte - Uchte (ZIE), Am Montag, 06. Januar 2020 gegen 10:30h, ereignete sich in 31600 Uchte eine Verkehrsunfallflucht. Eine 35 jährige Frau aus Huddestorf befuhr die Straße "Am Wallmoor" in Richtung Uchte. In Höhe des Brillenteiches/der ehemaligen Banhbrücke, kam ihr ein Pkw entgegen, der in Richtung Landschaftssee fuhr. Im Begegegnungsverkehr berührten sich beide Außenspiegel, wobei am Spiegel der Huddestorferin ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro entstand. Der andere Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne seine Beteiligung am Verkehrsunfall anzuzeigen. Die Polizei Stolzenau hat ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Stolzenau in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Stolzenau Sandbrink 2 31592 Stolzenau Telefon: 05761/92060 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4484503 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de