Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht in Tawern

09.08.2019 - 00:21:29

Polizeidirektion Trier / Verkehrsunfallflucht in Tawern

Trier - Am Mittwoch, den 07.08.2019, kam es in der Zeit von 08:20 Uhr und 19:30 Uhr in der Mühlenstraße in 54456 Tawern zu einer Verkehrsunfallflucht. Der oder die unbekannte Täter befuhr die Mühlenstraße mit einem größeren Kfz, vermutlich LKW. Dort stieß er, vermutlich beim Wenden oder Rückwärtsfahren, mit dem Aufbau an die Hauswand des Anwesens Mühlenstraße Nr. 6. An der Hauswand entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeugs verließ die Unfallstelle, ohne seine Beteiligung gegenüber den Hauseigentümern anzuzeigen. Die Polizeiinspektion Saarburg bitte um Zeugenhinweise, insbesondere von Anwohner der Mühlenstraße, die am Tattag und Tatzeitraum von einem LKW oder ähnlich großen Kfz angeliefert wurden.

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0 www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de