Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfallflucht in Schwarzenbek - Zeugen gesucht

12.10.2020 - 13:32:34

Polizeidirektion Ratzeburg / Verkehrsunfallflucht in ...

Ratzeburg - 12. Oktober 2020 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 07./08.10.2020 - Schwarzenbek

Im Zeitraum vom 07.10.2020, 07.00 Uhr bis zum 08.10.2020, 14.30 Uhr ereignete sich eine Unfallflucht auf einem zugewiesenen Stellplatz in einem Gemeinschaftscarport in der Lehmkoppel in Schwarzenbek. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Gesch?digte parkte seinen Renault Laguna auf einem Stellplatz im Carport ab. Als er am 08.10.2020 sein Fahrzeug erneut aufsuchte, bemerkte er einen frischen Unfallschaden an seinem Pkw. Eine Notiz des Verursachers suchte er vergebens. Die Polizei stellte fest, dass der Unfallfl?chtende den Sto?f?nger hinten rechts besch?digte. Der Schaden betr?gt etwa 700 Euro. Hinweise auf den Verursacher konnten bislang nicht erlangt werden.

Die Polizei in Schwarzenbek hat die Ermittlungen ?bernommen und sucht nach Zeugen: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Hinweise auf den Verursacher geben? Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 04151/8894-0 entgegengenommen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Sandra Kilian Telefon: 04541/809-2010

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4731216 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de