Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfallflucht in Sch?naich und in B?blingen

16.10.2020 - 16:52:29

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Verkehrsunfallflucht in Sch?naich ...

Ludwigsburg - Sch?naich: Mercedes Sprinter besch?digt

Auf einem ?ffentlichen Parkplatz, der sich in der Waldenbucher Stra?e in Sch?naich befindet, ereignete sich zwischen Donnerstag 20:45 Uhr und Freitag 08:30 Uhr eine Verkehrsunfallflucht, zu der die Polizei nun nach Zeugen sucht. Auf dem Parkplatz stie? ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker vermutlich beim Zur?cksetzen gegen einen abgestellten Mercedes Sprinter und richtete hierbei einen Sachschaden von rund 2.000 Euro an. Im Anschluss fuhr der Unbekannte davon. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben k?nnen, melden sich bitte beim Polizeiposten Sch?naich, Tel. 07031 6770-0.

B?blingen: Unfallflucht mit 5.000 Euro Sachschaden

Auf noch ungekl?rte Art und Weise streifte ein noch unbekannter Fahrzeuglenker einen Jeep, der am Donnerstag zwischen 08:00 Uhr und 18:45 Uhr in der Pestalozzistra?e in B?blingen am Fahrbahnrand geparkt war. Hierdurch entstand an der Fahrerseite des Jeeps ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Anstatt sich um das Unfallgeschehen zu k?mmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Aufgrund dessen sucht das Polizeirevier B?blingen, Tel. 07031 13-2500, nach Zeugen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4736516 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de