Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht in Niederbieber, Zeugen gesucht!

09.11.2018 - 03:36:31

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfallflucht in ...

Neuwied - Am Abend des 08.11.2018 beobachtete eine Zeugin gegen 19.50 Uhr einen Pkw, der rückwärts gegen einen weiteren, geparkten Pkw fuhr. An diesem Fahrzeug entstand dabei Sachschaden. Während die Zeugin ihr Fahrzeug abstellte entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Zurück ließ er Bruchstücke seiner Rückleuchte. Der Beschreibung nach dürfte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen älteren Pkw, eventuell Stufenheck, in dunkelroter Farbe handeln. Die rückwärtigen Leuchten dürften beschädigt sein. Zeugen des Vorfalls oder Personen, denen ein solches Fahrzeug aufgefallen ist werden gebeten, sich bei der Polizei Neuwied unter 02631-8780 oder pineuwied.wache@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de