Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht in Lamspringe - Zeugenaufruf -

18.12.2017 - 16:36:44

Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsunfallflucht in ...

Hildesheim - Lamspringe (web) - Am zurückliegenden Wochenende, Sa. 16.12.17/ 18:00 Uhr - Mo. 18.12.17/ 06:00 Uhr, kam es in Lamspringe, Gandersheimer Straße, Tankstellengelände der Firma Dobbratz zu einem Verkehrsunfall. Der Verursacher flüchtete mit seinem Pkw von Unfallort.

Im gen. Tatzeitraum befuhr ein unbekannter Pkw-Führer das Gelände der Tankstelle. Beim Befahren des Geländes fuhr der Verursacher in ein angrenzendes Beet und kollidierte dort mit einem Werbeschild. Das Werbeschild wurde dabei erheblich beschädigt (Schaden ca. 2.500 Euro). Aufgrund vor Ort aufgefundener Fahrzeugteile ist davon auszugehen, dass am verursachenden Fahrzeug ebenfalls erheblicher Sachschaden entstand.

Die Polizei Bad Salzdetfurth sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen und dem Verursacher machen können. Auch hofft die Polizei auf Hinweise von Personen, die möglicherweise Angaben zu frisch beschädigten Fahrzeugen ** mit Frontschaden ** in ihrem Umfeld machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05063-901-0 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!