Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsunfallflucht in Birkenheide

22.08.2020 - 13:02:13

Polizeidirektion Ludwigshafen / Verkehrsunfallflucht in ...

Birkenheide - Am Freitag, den 21.08.2020 gegen 12:18 Uhr kam es auf der L527 in H?he der Albertine-Scherer-Stra?e in Birkenheide zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein PKW ?berfuhr aus bislang unbekannten Gr?nden einen Fahrbahntrenner / Verkehrsinsel auf H?he der Einm?ndung zur Albertine-Scherer-Stra?e. Hierbei besch?digte der Verursacher s?mtliche auf der Verkehrsinsel aufgestellten Verkehrsschilder. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1500 EUR gesch?tzt. Bei einer Spurensuche konnten Fahrzeugteile des PKW's festgestellt werden, durch welche Marke und Modell ermittelt wurden. ?ber eine Verkehrsunfallzeugin konnte danach das Kennzeichen ermittelt werden.

Die Polizei weist darauf hin, dass Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort kein Kavaliersdelikt ist! Der fl?chtige Fahrer muss mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren und evtl. mit einem F?hrerscheinentzug rechnen. Au?erdem kann der Fl?chtige den Kaskoschutz seiner Kfz-Versicherung verlieren und von seiner Versicherung an der Begleichung des Fremdschadens beteiligt werden. Die Polizei r?t deshalb jeden Unfall zu melden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise k?nnen auch per E-Mail unter pwmaxdorf@polizei.rlp.de an die Polizei ?bermittelt werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiwache Maxdorf PHK Schwertfeger Telefon: 06237-934-1100 E-Mail: pwmaxdorf@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4686318 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de