Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht im Begegnungsverkehr; Zeugen gesucht!

08.01.2020 - 12:01:31

Polizeiinspektion Kirn / Verkehrsunfallflucht im ...

K61 zwischen Staudernheim und Boos - Am Morgen des 08.01.2020 gegen 07:36 Uhr befuhr ein 58-Jähriger Toyota Fahrer die K61 von Staudernheim aus in Fahrtrichtung Boos. Circa 200 Meter nach der Ortslage Staudernheim kam ihm ein Verkehrsteilnehmer entgegen. Dieser touchierte sodann die linke Fahrzeugseite des Toyotas mit seinem Außenspiegel. Hierdurch entstand Sachschaden an der Fahrerseite des Toyotas. Anschließend verließ der Unfallverursacher unerlaubt die Unfallstelle. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Kirn unter der 06752-1560 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn Telefon: 06752 1560 E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de http://ots.de/eVM2mc

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/131677/4486179 Polizeiinspektion Kirn

@ presseportal.de