Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsunfallflucht (FOTO)

25.04.2021 - 01:57:26

Polizeidirektion Wittlich / Verkehrsunfallflucht

Lichtenborn - Am Mittwoch, den 21.04.2021, ereignete sich gegen 02:00 Uhr nachts auf der L 9 in H?he "Faulenpuhl" bei Lichtenborn eine Verkehrsunfallflucht.

Hierbei fuhr der Verkehrsunfallverursacher mit seinem PKW, vermutlich ein Mercedes-Benz in silber, ?lteres Modell, in den Stra?engraben.

W?hrend des Vorgangs touchierte er einen Stra?enleitpfosten und zerst?rte das Verkehrsschild "Vorfahrt gew?hren". Durch den Zusammensto? d?rfte erheblicher Sachschaden im Frontbereich des PKW entstanden sein.

Anschlie?end entfernet sich der Fahrzeugf?hrer fluchtartig von der Unfall?rtlichkeit.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt geben k?nnen oder einen entsprechenden PKW in den folgenden Tagen feststellt haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Pr?m unter der Telefonnummer 06551/942-0 oder via E-Mail unter der Adresse pipruem.dgl@polizei.rlp.de zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Pr?m Tiergartenstra?e 82 54595 Pr?m Telefon 06551/9420 Telefax 06551/94250 pipruem.dgl@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4898084 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de