Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfallflucht - Eiweiler

23.08.2020 - 11:37:16

Polizeiinspektion V?lklingen / Verkehrsunfallflucht - Eiweiler

Heusweiler - Am 21.08.2020 gegen 21:15 Uhr befuhr ein 34-j?hriger Mann aus Saarbr?cken mit seinem Pkw die Lebacher Stra?e in Eiweiler, wo er an einer Einm?ndung verkehrsbedingt anhalten musste. Aus unbekannten Gr?nden fuhr der hinter ihm fahrende Fahrzeugf?hrer eines roten Renault auf das Heck seines Pkw auf. Da der Unfallverursacher angab keine Dokumente mit sich zu f?hren, wollte man die Schadensregulierung an dessen Wohnanschrift durchf?hren. Allerdings beschleunigte bei der anschlie?enden Fahrt Richtung Heusweiler der Unfallverursacher sein Fahrzeug derart stark, dass der Gesch?digte nicht mehr folgen konnte. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion V?lklingen VK- DGL Cloosstra?e 14-16 66333 V?lklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138422/4686617 Polizeiinspektion V?lklingen

@ presseportal.de