Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht durch Sattelzug

08.04.2018 - 09:06:44

Polizeipräsidium Mainz / Verkehrsunfallflucht durch Sattelzug

Nierstein, Elisabethenstraße - Am Freitag, 06.04.18, gegen 17:00 Uhr, rangiert zwischen der Elisabethenstraße und dem Paterweg ein Sattelzug mit Auflieger. Beim Abbiegen streift er einen geparkten Mini-Van und verursacht einen Schaden von ca. 4.000,- Euro. Der Sattelzug hatte eine rote Fahrerkabine und der Auflieger hatte eine grau/weiße Plane. Der Fahrer des Lkw fuhr weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Wer kann weitere Hinweise zu dem Lkw geben. Hinweise an die Polizei in Oppenheim, 06133-9330.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz PI Oppenheim

Telefon: 06133-9330 E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!