Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht durch LKW

27.07.2020 - 12:47:10

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfallflucht durch LKW

B414 Kirburg - Am Freitag, den 24.07.2020, um 14.45 Uhr, kam es auf der B414 bei Kirburg/Norken aufgrund eines notwendigen Ausweichmanövers zu einer Verkehrsunfallflucht durch einen LKW. Der hier geschädigte PKW befuhr die B414 von Hachenburg kommend in Richtung Kirburg. Kurz hinter der Abfahrt Norken -am Ende der zweispurigen Fahrbahn- zog ein sich auf dem linken Fahrstreifen befindlicher LKW auf den rechten Fahrbahnstreifen hinüber und übersah den sich dort befindlichen PKW. Um eine Kollision zu vermeiden, scherte der PKW-Fahrer nach rechts aus und touchierte die sich am Fahrbahnrand befindliche Schutzplanke. Dabei Endstand ein Sachschaden an der gesamten rechten Fahrzeugseite des PKWs. Der LKW setzte seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Bei dem flüchtigen LKW soll es sich um einen kleinen grau-weißen LKW handeln.

Rückfragen bitte an:

Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg, unter der Tel. 02662/95580 oder per Email: pihachenburg@polizei.rlp.de.

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4662599 Polizeidirektion Montabaur

@ presseportal.de